Gottesdienst

Wir treffen uns am Sonntagmorgen um 9:30 Uhr, an der Asylstrasse 26, in der Pfimi Heiden. Der Gottesdienst dauert bis etwa 11:00 Uhr. Wir erwarten, dass Gott Menschen anspricht, wiederherstellt und heilt. Wir haben eine Lobpreis- und Anbetungszeit, wo wir mit zeitgemässer Musik Gott anbeten. Wir hören Impulse aus der Bibel und es besteht die Möglichkeit, Gebet in Anspruch zu nehmen.

Kinderhort und Sonntagsschule

Unsere kleinen Gäste können während dem Gottesdienst im Kinderhort spielen und die grösseren sind in Altersgruppen aufgeteilt und erfahren biblische Geschichten auf kindergerechte Art.

Corona-Schutzmassnahmen

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für unsere Gottesdienste folgende Schutzmassnahmen:

  • Hygiene: Wir verzichten auf Händeschütteln, Umarmungen, etc. Es stehen Hygienemasken und Händedesinfektionsmittel zur Verfügung.

  • Abstand: Vor und nach dem Gottesdienst gilt die Abstandsregel von 1.5m (ausser für Kinder und Personen des gleichen Haushalts). Für die Sitzordnung während dem Gottesdienst gilt: Zwischen Personen unterschiedlicher Haushalte muss jeweils ein Sitzplatz freigelassen werden.

  • Während des gesamten Gottesdienstes tragen wir Schutzmasken.

  • Contact-Tracing: Zwecks Rückverfolgung der Ansteckungsketten müssen die Kontaktdaten aller Gottesdienstteilnehmer erfasst werden. Diese Daten werden zu keinem anderen Zweck verwendet und jeweils nach zwei Wochen wieder gelöscht.

  • Es gilt eine gesetzliche Teilnehmer-Obergrenze von 50 Personen.

Das ausführliche Schutzkonzept kann hier heruntergeladen werden: Schutzkonzept Pfimi Heiden

Anmeldung für Gottesdienste

Aufgrund der gesetzlichen Corona-Schutzmassnahmen gilt eine Teilnehmerbeschränkung auf 50 Personen (inkl. Kinder). Deshalb bitten wir um Anmeldung.

Wichtiger Hinweis: Mitarbeitende (Kinderdienst, Musiker, Techniker) müssen sich nicht anmelden, da sie nicht zu der Obergrenze gezählt werden müssen.

Aktueller Stand der Anmeldungen:

(Wird alle 5 Minuten aktualisiert)